Zum Inhalt springen

Robert Foltin

24. Oktober 2011
von

Robert Foltin studierte Sprachwissenschaft und Philosophie und ist Redakteur der grundrisse.zeitschrift für linke theorie und debatte. Zuletzt erschienen 2010„Die Körper der Multitude. Von der sexuellen Revolution zum queer-feministischen Aufstand.“ und gemeinsam mit Martin Birkner die zweite überarbeitete Auflage von „(Post-)Operaismus. Von der Arbeiterautonomie zur Multitude“, sowie 2011 die Fortsetzung der 2004 erschienenen Geschichte der sozialen Bewegungen „Und wir bewegen uns noch.“

www.robertfoltin.net


Zum Programm

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.